Versand nach Europa
+7 (495) 150-40-70
Über das Unternehmen Produkte Projekte und Lösungen Dienstleistungen Händlern Presszentrum Kontaktinformation
  /   Produkte  /   Vorteile der LED-Leuchten von AtomSvet ®

Vorteile der LED-Leuchten von AtomSvet ®

  • Niedriger Energieverbrauch
    im Vergleich zu den konventionellen Quellen
    Dank der Energieeffizienz und dem hohem Wirkungsgrad der LEDs, die bei der Herstellung von AtomSvet® Leuchten verwendet werden, kann der Energieverbrauch für die Beleuchtung von Objekten um das Doppelte bis zum Fünffachen in Vergleich zu den konventionellen Lichtquellen wie DRL, DnaT, LON, LL, KLL oder MLL verringert werden.
  • Geldersparnis
    an Betriebskosten
    Die LED-Leuchten von AtomSvet® verursachen keine Betriebskosten. Dies kann durch den Einsatz des speziell entwickelten stoßfesten optischen Polycarbonats Makrolon® von Bayer sowie der hochqualitativen LEDs von Nichia erreicht werden.
  • Lange Nutzungsdauer der Lichtquelle (>50.000 Leuchtstunden)
    Die Nutzungsdauer der LEDs beträgt über 12 Jahre. Wenn auch eine der 16 (Mindestanzahl für eine Leuchte) LEDs ausfällt, beeinträchtigt es nicht den Betrieb der anderen. Die lange Nutzungsdauer kann durch den Einsatz der LEDs von der japanischen Firma Nichia gewährleitet werden, die heute in Bezug auf die Qualität und die Betriebssicherheit der hergestellten Produkte als Wertmarktführer anerkannt ist.
  • Betrieb in einem breiten Temperaturbereich: von -60 °С bis +60 °С
    Die LED-Leuchten von AtomSvet® verfügen über ein effizientes und betriebssicheres Wärmeabfuhrsystem sowie über eine Übertemperatur-Schutzfunktion, wodurch der stabile Betrieb der Leuchtquelle sowohl bei niedrigen (bis -60 °С) als auch bei hohen (bis +60 °С) Temperaturen gewährleistet werden kann.
  • Soforteinschaltung bei einem kurzzeitigen Spannungsausfall
    Im Vergleich zu den herkömmtlichen Gasentladungslampen beginnen die die LEDs sofort beim Einschalten zu leuchten und brauchen keine Zeit fürs Vorheizen. Ab dem ersten Anlegen einer Spannung gibt die LED gleich das Licht mit der festgelegten Farbtemperatur und Intensität ab.
  • Wirkungsgrad wenigstens 0,98%
    Der Wirkungsgrad einer Leuchte zeigt, inwiefern der Strom, welcher über die Lichtquelle fließt, bezogen auf die daran angelegte Wechselspannung phasenverschoben wird. Je niedriger der Leistungsfaktor ist, desto höher sind die Stromverluste und desto niedriger ist der Wirkungsgrad.
  • Hohe Beständigkeit
    gegen mechanische Einflüsse und Vibration
    Die LED-Leuchten von AtomSvet® haben die Schutzart IP67. Sie sind in einem robusten Gehäuse aus Eloxal mit speziellem Schutzglas ausgeführt, welches aus optischem Polycarbonat Makrolon der Fa. Bayer hergestellt wird. Die Produkte von AtomSvet® weisen einen hohen Vandalenschutz sowie einen hohen Schutz vor negativen Umwelteinflüssen auf.
  • Sicherer Betrieb in instabilen Stromnetzen bei Auf- und Abspannung
    Die LED-Leuchten von AtomSvet® können unterbrechungsfrei in den Netzen mit einer instabilen Spannung funktionieren. Es wird durch den Einsatz des speziellen LED-Treibers gewährleistet. Die Verwendung von dieser Technologie ermöglicht es den Leuchten, in einem breiten Speisespannungsbereich (von 150 bis 265 V) zu funktionieren und schützt sie vor der Überschreitung der impulsförmigen Störungen im Netz bis zu 1000 V.

Kurzes Video (2 Min.)
Anschauen Download mp4 (23.9 Mb)

Unternehmensfilm (10 Min.)
Anschauen Download mp4 (110.4 Mb)

Video über die Fertigung und Vorteile der AtomSvet®-Leuchtsysteme

Katalog16 Mb

Können Sie keine richtige Wahl treffen?

Sie können gerne unseren Manager
unter der Telefonnummer
+49 2113 618 9325 kontaktieren
oder das Formular auf der Homepage ausfüllen und wir werden Ihnen gerne helfen.
Formular ausfüllen