Versand nach Europa
+7 (495) 150-40-70
Über das Unternehmen Produkte Projekte und Lösungen Dienstleistungen Händlern Presszentrum Kontaktinformation
  /   Produkte  /   Beleuchtung der Produktionsanlagen

Beleuchtung der Produktionsanlagen

Katalog 16 Mb

In der letzten Zeit überlegen sich immer mehr Unternehmen und Betriebswerke die Umstellung auf die LED-Beleuchtung. Die Umstellung wäre mehr als begründbar, da viele Faktoren für die Zweckmäßigkeit der Beleuchtung der Industriebetriebe gerade mit den LED-Leuchten sprechen.

Die LED-Leuchten zur Werkstattbeleuchtung stellen die optimale Lösung dar, welche die energieeffizienteste Beleuchtung für Industrieräume bzw.- betriebe gewährleistet. Des Weiteren können diese Leuchten, wie die Praxis zeigt, erheblichen Gewinn dem jeweiligen Unternehmen bringen.

Im Gegensatz zu den Leuchten mit den konventionellen Lichtquellen, welche den regelmäßigen Austausch von Lampen und die periodische Reparatur erfordern, benötigen die LED-Leuchten keine weitere Wartung während der gesamten Nutzungsdauer.

Die zur Beleuchtung von Industrieräumen üblicherweise genutzten Gasentladungslampen brauchen bei einer kurzzeitigen Energieabschaltung ziemlich viel Zeit für den Wiederanlauf – bis zu mehreren Minuten. Was die LED-Leuchten angeht, so leuchten diese bei der Wiederaufnahme der Energielieferung fast unverzögert auf.

Ein weiterer Punkt: Der Farbwiedergabeindex, welchen die LED-Leuchten haben, ist wesentlich höher als dieser Index bei den Quecksilberlampen, die in der Produktion normalerweise eingesetzt werden. Somit ermöglicht es die Entscheidung für die Umstellung der Beleuchtung von Industriebetrieben auf LEDs, die Sehermüdbarkeit der Mitarbeiter wesentlich zu verringern, was die Unfälle in der Produktion jeweils reduziert.

Es ist zu beachten, dass bei der Verwendung von LED-Leuchten die Anforderungen berücksichtigt werden sollen, welche an die Anlagen zur Beleuchtung von Werkstätten, Industrieräume gestellt werden. Die Industrieleuchten werden normalerweise in einer großen Höhe installiert, was die Durchführung der Reparatur erschwert. Bei den Leuchten von AtomSvet können Sie sicher sein, dass deren Nutzungsdauer maximal ist.

Die Beleuchtung von Industriegebäuden und –räumen setzt die negative Einwirkung von aggressiven Umgebungen (Öle, Ruß, Salzdämpfe, Säuredämpfe) auf die Leuchten voraus. Da in den AtomSvet-Leuchten spezielle Stoffe eingesetzt werden, sind alle Konstruktionsteile vor diesen Einflüssen geschützt. Die leistungsstarken Betriebsanlagen generieren gewöhnlich erhebliche Störeinflüsse im Stromnetz, insbesondere beim Starten der Anlagen. Die Leuchten von AtomSvet können dank dem betriebssicheren LED-Treiber die Funktionsfähigkeit sogar bei der instabilen Spannung aufrechterhalten.

Da die AtomSvet-Leuchten über ein robustes Wärmeabfuhrsystem und eine Thermostatfunktion verfügen, sind sie für den Einsatz in einem breiten Betriebstemperaturbereich von -60° und bis zu +60°C geeignet, somit können die Leuchten von Atom-Svet auch in den Werkstätten mit hohen Temperaturen eingesetzt werden.

Die einzigartige Konstruktion der Schutzlinse gewährleistet einen hohen Schutz vor dem Eindringen von Staub und Feuchte bei allen Linien von Industriebetrieben.

Weiter

 



Kurzes Video (2 Min.)
Anschauen Download mp4 (23.9 Mb)

Unternehmensfilm (10 Min.)
Anschauen Download mp4 (110.4 Mb)

Video über die Fertigung und Vorteile der AtomSvet®-Leuchtsysteme

Katalog16 Mb

Können Sie keine richtige Wahl treffen?

Sie können gerne unseren Manager
unter der Telefonnummer
+49 6912 006 2098 kontaktieren
oder das Formular auf der Homepage ausfüllen und wir werden Ihnen gerne helfen.
Formular ausfüllen